Der Verkehrsübungsplatz
Seit 1952 haben Generationen von Kindern unseren Verkehrsübungsplatz als Kindergarten- oder Schulkind  besucht.
Jährlich durchlaufen zwischen 1000 und 1500 Kinder unter fachlicher Führung des Polizeiverkehrslehrers (Präventions-
beamten/innen) den Übungsplatz, um spielerisch Grundkenntnisse  der Straßenverkehrsordnung zu erlangen oder zu vertiefen.
Nach Absprache können: 
Kita -  Gruppen
Schulklassen
Senioren
Menschen mit Handicap unseren Platz nutzen.*
*Die Gruppen besuchen uns auf eigenes Risiko, eine Unfallversicherung seitens des Anbieters besteht nicht,
 dies muss durch verantwortliche Begleiter schriftlich anerkannt werden.
 Auf dem Platz besteht für alle Fahrzeugbenutzer Fahrradhelmpflicht.
Terminabsprachen:
Über die
Präventionsbeamtin der Polizei
Telefon:    04521 801 133
E-mail:      heike.schmidt@polizei.landsh.de                             oder